Covid-19 Impfungen

Der Drang nach einem COVID-19-Impfstoff

Die Welt befindet sich inmitten einer COVID-19-Pandemie. Während die WHO und ihre Partner gemeinsam an der Reaktion arbeiten - Verfolgung der Pandemie, Beratung bei kritischen Interventionen, Verteilung lebenswichtiger medizinischer Versorgung an Bedürftige - suchen sie nach einem Impfstoff.

Impfstoffe retten jedes Jahr Millionen von Menschenleben. Impfstoffe trainieren und bereiten die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers - das Immunsystem - vor, um die Viren und Bakterien, auf die sie abzielen, zu erkennen und abzuwehren. Wenn der Körper später diesen krankheitsverursachenden Keimen ausgesetzt ist, ist der Körper sofort bereit, sie zu zerstören und so Krankheiten vorzubeugen.

Die Impfung verhindert derzeit jährlich 2-3 Millionen Todesfälle durch Krankheiten wie Diphtherie, Tetanus, Pertussis, Influenza und Masern. Mittlerweile gibt es Impfstoffe gegen mehr als 20 lebensbedrohliche Krankheiten, und es wird mit beispielloser Geschwindigkeit daran gearbeitet, COVID-19 zu einer durch Impfstoffe vermeidbaren Krankheit zu machen.

Derzeit befinden sich mehr als 100 COVID-19-Impfstoffkandidaten in der Entwicklung, von denen sich einige in der Testphase am Menschen befinden. Die WHO arbeitet über den ACT Accelerator mit Wissenschaftlern, Unternehmen und globalen Gesundheitsorganisationen zusammen, um die Reaktion auf Pandemien zu beschleunigen. Wenn ein sicherer und wirksamer Impfstoff gefunden wird, wird COVAX (geführt von WHO, GAVI und CEPI) den gerechten Zugang und die Verteilung dieser Impfstoffe erleichtern, um die Menschen in allen Ländern zu schützen. Die am stärksten gefährdeten Personen werden priorisiert.

Vorbereitungen für die Lieferung

Die COVAX-Fazilität ist der globale Beschaffungsmechanismus von COVAX. Die COVAX-Fazilität wird in ein breites Portfolio vielversprechender Impfstoffkandidaten investieren (einschließlich derer, die von unterstützt werden) CEPI) um sicherzustellen, dass jetzt gefährdete Investitionen in die Fertigung getätigt werden. Dies bedeutet, dass die COVAX-Fazilität durch die Bündelung der Kaufkraft aller teilnehmenden Länder einen schnellen Zugang zu Dosen sicherer und wirksamer Impfstoffe erhält, sobald sie die behördliche Genehmigung erhalten. Geführt von einem Zuweisungsrahmen Die von der WHO entwickelte COVAX-Fazilität wird diese Dosen dann gerecht verteilen, um die am stärksten gefährdeten Gruppen in allen teilnehmenden Ländern zu schützen.
Fairer Zuteilungsmechanismus für COVID-19-Impfstoffe durch die COVAX-Einrichtung

WHO SAGE schätzt den Rahmen für die Zuteilung und Priorisierung der COVID-19-Impfung

Der COVAX AMC ist das Finanzierungsinstrument, das die Beteiligung von 92 Volkswirtschaften mit niedrigem, mittlerem und niedrigem Einkommen an der COVAX-Fazilität unterstützen wird. Das COVAX AMC ist für die Gewährleistung eines gerechten Zugangs zu COVID-19-Impfstoffen unabhängig vom Einkommensniveau von entscheidender Bedeutung - und erfordert bis Ende 2020 eine dringende Investition von 1 Mrd. 2 Mrd. US-Dollar von staatlichen Gebern, Philanthropien und dem privaten Sektor.
COVAX Advance Market Commitment-Mechanismus erklärt

Die WHO arbeitet mit den Partnern Gavi und UNICEF zusammen, um sicherzustellen, dass die Infrastruktur vorhanden ist und der technische Support verfügbar ist, um sicherzustellen, dass COVID-19-Impfstoffe sicher an alle geliefert werden können, die sie benötigen.

COVID-19 Bereitschaft und Lieferung des Impfstofflandes

Lesen Sie unsere Reihe "Erklärte Impfstoffe"

de_DEDeutsch